Ganzheitliche Massage, Menden WohlGefühl, Sandra Milewski
Ganzheitliche Massage, Menden WohlGefühl, Sandra Milewski
WohlGefühl - ganzheitliche Massagen und Körperarbeit
WohlGefühl - ganzheitliche Massagen und Körperarbeit

Etikette, häufige Fragen und AGBs

 

Ihr Aufenthalt bei mir sollte eine erholsame Erfahrung sein. Um Ihnen totale Entspannung zu ermöglichen, bitte ich Sie, folgende Punkte zu beachten.

 

Reservierung:

Massagen und Anwendungen biete ich nur mit vorheriger Anmeldung an. Die Termine können unter Berücksichtigung einer gewissen Vorbereitungszeit auch spontan vereinbart werden. Es kann jedoch schnell passieren, dass Termine kurzfristig für die Massagebehandlungen vergeben sind. Aus diesem Grund möchte ich Sie bitten, Ihren Termin für die gewünschte Massagebehandlung frühst möglich zu reservieren.

 

Für Terminvereinbarungen rufen Sie mich bitte an unter 0160 / 8244892 oder füllen das Kontaktformular aus. Die regulären Anwendungszeiten sind Mo. - Fr. 10:00 – 20:00 Uhr. Termine am Wochenende oder zu anderen Zeiten können auf Anfrage vereinbart werden.

  

mobile Termine:

Gerne komme ich auch zu den Terminen zu Ihnen nach Hause. Beachten Sie bitte hierbei, dass nicht alle Massagen mobil möglich sind, da der Transportaufwand zu hoch ist. Auch aus diesem Grunde empfehle ich, die Massagen in meinen Räumlichkeiten durchzuführen.

Der wichtigste Grund ist jedoch in erster Linie der Entspannungsfaktor. Meistens ist es weniger erholsam, die Massagen in den "eigenen vier Wänden" durchzuführen. Es klingelt das Telefon, die Bügelwäsche erinnert an die noch zu erledigende Hausarbeit oder die Kinder / der Partner unterbrechen die Massage. Wenn Sie die Möglichkeit haben, kommen Sie zu mir. In meinen Räumen lenkt Sie nichts davon ab, sich Zeit für sich zu nehmen und vom Alltag loszulassen.

 

Absagen:

Manchmal ist es nicht möglich, gewisse Termine einzuhalten. Ich möchte Sie bitten, mich so früh wie möglich darüber zu informieren, falls Sie Ihren Massagetermin nicht wahrnehmen können.

 

Termine, die kurzfristig abgesagt oder die ohne Absage nicht wahrgenommen werden, muss ich Ihnen berechnen. Im Falle eines Gutscheines wird der entsprechende Wert verrechnet. 

 

Pünktlichkeit und Zeit:

Damit Sie die Massagen auch wirklich genießen können, ist Zeit ein wichtiges Element. Nehmen Sie sich Zeit, und zwar ausreichend. Die einzelnen Termine werden so gelegt, dass auch Zeit für ein Vor- und ein Nachgespräch vorhanden ist. Bei den ayurvedischen Behandlungen werden wir anhand einer Konstitutionsanalyse Ihren Ayurveda-Typ - Ihr Dosha - ermitteln. Bitte planen Sie für sich zu der angegebenen Massagezeit ca. 30 Minuten insgesamt für die Vor- und Nachbereitung ein. Eine kurze Nachruhzeit ist meist bereits in den Massagezeiten enthalten. Die Zeiten vor und nach der Massage gelten insbesondere für den ersten Termin, aber auch bei Folgeterminen. Und wenn Sie nach der Massage einfach noch bei einer Tasse Tee einige Minuten zu sich kommen...

 

Sollten Sie es einmal nicht pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin schaffen, muss im Falle eines Anschlusstermins Ihre Anwendungszeit entsprechend gekürzt werden.

 

Gesundheitliche Voraussetzungen:

Bitte informieren Sie mich auf jeden Fall über etwaige medizinische Besonder-heiten, da einige Massagen bei bestimmten Erkrankungen nicht zu empfehlen sind. In den AGBs folgt eine Übersicht der Kontraindikationen bei Massagean-wendungen. Sind Sie sich unsicher, dann sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.

 

Bekleidung:

Einige Behandlungen sollten Sie vollkommen unbekleidet in Anspruch nehmen, wie zum Beispiel die Lomi, die NTM und die ayurvedischen Ganzkörpermassagen. Ihr Körper, insbesondere der Intimbereich ist jederzeit mit einem großen, flauschigen Badetuch oder Laken bedeckt. Es handelt sich hierbei nicht um erotische Massagen oder Intimmassagen! Diese Art von Massagen wird bei uns nicht durchgeführt. Für die Massagen mit langen Ausstreichungen von Fuß bis Kopf bzw. der Arme ist es praktischer, keine den Körper "unterbrechenden" Stoffe zu tragen. 

Sollten Sie sich jedoch bekleidet wohler fühlen, ist es selbstverständlich möglich, dass Sie die Massage in Unterwäsche oder Badebekleidung durchführen. Beachten Sie hierbei nur, dass dann nicht alle Massagegriffe und -techniken wie z. B. die langen Streichungen durchführbar sein werden.  

 

Sprechen Sie mich einfach zu diesem Thema an, wir finden schon die für Sie beste Lösung.

 

Sonstiges:

Sie sollten ca. 1 Std. vor ihrem Termin keine schweren Mahlzeiten einnehmen.

Legen Sie vor dem Termin Ihren Schmuck, Uhren etc. ab.

Bitte stellen Sie auch Ihr Handy auf lautlos.

 

 

AGBs

 

1. Allgemein

Die angebotenen WohlGefühl Massagen und Anwendungen dienen ausschließlich dem Wohlbefinden, der Gesundheit und Prävention. Und selbstverständlich der Entspannung. Die Massagen stellen keine Therapie dar und können und wollen auch keinen Ersatz für den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker sein. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben.

 

2. Kontraindikationen bei Massageanwendungen

Bei WohlGefühl werden die Anwendungen ausschließlich an gesunden Kunden durchgeführt. Die Massageanwendung findet auf den ausdrücklichen Wunsch des Kunden hin statt. Bei folgenden Krankheiten rate ich von einer Massage ab:

 

Schwere Erkältungen oder sonstige virale Erkrankungen

Schwere psychische und neurologische Erkrankungen

Rheumatische Erkankungen und Entzündungen der Gelenke und oder Muskeln

Schwere Herzerkrankungen

Schwere Gefäß-Erkrankungen (z.B. tiefe Bein-Venen-Entzündungen mit Thrombosegefahr)

Frische Operationen

Akute Infektion mit hohem Fieber

Entzündliche sowie ansteckende Hauterkrankungen

Schwächen des Immunsystems

 

Ebenfalls gibt es Situationen, bei denen Vorsicht geboten ist und Sie allenfalls vorgängig Ihren Arzt kontaktieren sollten:

 

Diabetes

Herzprobleme

Bluthochdruck

 

Bei Schwangerschaften ist ebenfalls Vorsicht geboten. Nicht alle Massagen sind ratsam in gewissen Schwangerschaftsstadien. Sollten Sie schwanger sein, sprechen Sie mich bitte in jedem Fall an.

 

3. Haftungsausschluss

Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, ist WohlGefühl von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für WohlGefühl nicht erkennbar waren.

 

4. Aktionen

Die WohlGefühl Abonnements sind von preisreduzierten Massagen und Aktionen ausgenommen. WohlGefühl behält sich Änderungen an den Aktionen, Abos und anderen Rabatten sowie deren Beendigung ohne vorherige Ankündigung vor. Aus der Teilnahme an Massageabonnements erwächst kein Rechtsanspruch.

Es gelten immer die jeweils aktuellen Preise. Die jeweils letzte Preisliste verliert mit Erscheinen der neuen ihre Gültigkeit.

Hier finden Sie uns

WohlGefühl

ganzheitliche Massagen & Körperarbeit

 

Sandra Milewski

Massagepraktikerin Wellnessmasseurin

Yogatherapeutin

 

Hennener Bahnhofstraße 16

(zur Straßenseite gelegen)

58640 Iserlohn

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 160 8244892

(gerne auch whatsapp oder sms)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

www.wohlgefühl-massagen.de

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WohlGefühl - ganzheitliche Massagen und Körperarbeit